31. Oktober 2018 Reformationstag 2018: Diese Bäcker in Osnabrück haben heute geöffnet

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Reformationstag am Mittwoch, 31. Oktober, ist dieses Jahr zum ersten Mal auch in Niedersachsen ein Feiertag.  Symbolfoto: dpaDer Reformationstag am Mittwoch, 31. Oktober, ist dieses Jahr zum ersten Mal auch in Niedersachsen ein Feiertag. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Der Reformationstag am Mittwoch, 31. Oktober, ist dieses Jahr zum ersten Mal auch in Niedersachsen ein Feiertag. Wer auch da nicht auf frische Brötchen verzichten möchte, muss nicht lange suchen. Einige Bäckereien in Osnabrück haben geöffnet. Hier gibt es die Öffnungszeiten der Bäckereien.

Diese Filialen haben geöffnet:

Grave:

  • Meller Straße 106: 8 bis 14 Uhr

Justus:

  • In der Dodesheide 43: 8 bis 11 Uhr
  • Natruper Straße 223 A: 8 bis 11 Uhr

Coors/Stadtbäckerei:

  • Hasestraße 21: 8 bis 11 Uhr
  • Hauptbahnhof: 6 bis 21.30 Uhr
  • kleine Filiale im Hauptbahnhof: 7 bis 21 Uhr
  • Rosenplatz 24: 8 bis 11 Uhr
  • Herrmann-Ehlers-Straße 18: 7 bis 17 Uhr

Coppenrath: 

  • Bramscher Straße 47: 8.30 Uhr bis 16 Uhr

Kiepenkerl:

  • Meller Straße 118: 8 bis 11.30 Uhr

Middelberg:

  • Iburger Straße 52: 7 bis 12 Uhr
  • Lerchenstraße 60: 7.30 bis 12 Uhr
  • Sutthauser Straße 78: 8 bis 12 Uhr
  • Pagenstecher Straße 133: 8 bis 14 Uhr
  • Johannisstraße 52-53: 8 bis 16 Uhr
  • Jürgensort 7: 8 bis 18 Uhr

Backwerk:

  • Johannisstraße 76: 8 bis 17 Uhr

Wieking: 

  • Hesselkamp 18: 8 bis 13 Uhr

Ihre Bäckerei fehlt in dieser Liste? Dann schreiben Sie eine E-Mail mit dem Namen der Filiale, der Adresse und den Öffnungszeiten an o.zudilin@noz.de




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN