zuletzt aktualisiert vor

Best of 2010 Verkehrte Welt - Die Volltreffer aus der Reihe Spruchreif

Illustration: Waltraud MessmannIllustration: Waltraud Messmann

wam Osnabrück. Kinder haben eine blühende Fantasie. Das kann Erwachsene gelegentlich irritieren. Zum Beispiel, wenn der Nachwuchs den Halbmond am Himmel sieht und wissen will, warum der Mond denn nun zerbrochen ist. Oder der kleine Lutz glaubt, dass die Fliegen die Fenster deshalb vollmachen, weil sie keine Pampers tragen. In der Reihe Spruchreif haben wir die besten Sprüche des Jahres zusammengestellt.

Daniel (7) und Timo (9) wünschen sich noch unbedingt einen kleinen Bruder. Ihre Mutter fragt die beiden: „Aber was wäre denn, wenn das Baby ein Mädchen sein würde?“ Daraufhin schlägt der kleine Daniel vor: „Das bräuchten wir ihm ja nicht zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN