Ende der Craft-Bier-Welle? Zauber von OS und Hopsession in Osnabrück schließen zum Jahresende

Die Craft-Bier- und Burger-Bar "Zauber von OS" in der Dammstraße und der Hopsession Craftbeerstore in der Hegerstraße schließen zum Jahresende. Foto: David EbenerDie Craft-Bier- und Burger-Bar "Zauber von OS" in der Dammstraße und der Hopsession Craftbeerstore in der Hegerstraße schließen zum Jahresende. Foto: David Ebener
David Ebener

Osnabrück. Adrien Renauldon macht Schluss. Der Osnabrücker Gastronom zieht sich mit seinem Craft-Bier-Store „Hopsession“ und seiner Bar „Zauber von OS“ zurück. Mit unserer Redaktion hat Renauldon über die Gründe der Schließung, die eigentlichen Pläne und Craft-Bier in Osnabrück gesprochen.

Seit 2014 gibt es den „Zauber von OS“ an der Osnabrücker Dammstraße. Schnell wurde der Laden zum Anziehungspunkt für alle Craft-Bier- und Burger-Freunde in Osnabrück. Im Juli 2016 eröffnete Renauldon mit dem Hopsession in der Heger Straße

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN