Feuerwehr alarmiert Vermeintlicher Kellerbrand in der Möserstraße in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Osnabrücker Feuerwehr wurde am Freitagnachmittag zu einem Kellerbrand in der Möserstraße gerufen. Symbolfoto: David EbenerDie Osnabrücker Feuerwehr wurde am Freitagnachmittag zu einem Kellerbrand in der Möserstraße gerufen. Symbolfoto: David Ebener

Osnabrück. Die Osnabrücker Feuerwehr ist am Freitagabend zu einem Einsatz in die Möserstraße in Osnabrück ausgerückt. Ersten Angaben zufolge sollte es in einem Keller brennen. So schlimm kam es dann nicht.

Den Einsatzkräften war gegen 16.55 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus einem Keller an der Straße gemeldet worden. Als die Feuerwehr eintraf, stellte sie nur noch einen leichten Brandgeruch fest.

Offenbar hatte lediglich etwas Laub in einem Lichtschacht gebrannt. Die Bewohner des Hauses hatten das kleine Feuer mit einem Eimer Wasser gelöscht, berichtet ein Mitarbeiter der Regionalleitstelle. Für die Feuerwehr war der Fall damit bereits erledigt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN