Niederländische Mars-Expedition Manuel Möglich, Dean Brown und Big Bands in Osnabrück und Hasbergen

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Reportagen vom Rande der Gesellschaft stellt Manuel Möglich am Samstag in Osnabrück vor. Foto: Benjamin EichlerReportagen vom Rande der Gesellschaft stellt Manuel Möglich am Samstag in Osnabrück vor. Foto: Benjamin Eichler

Osnabrück/Hasbergen. Manuel Möglich ist einer der letzten Vertreter des Gonzo-Journalismus. Am Samstag holt er seine Lesung in der Osnabrücker Lagerhalle nach, die im Mai krankheitsbedingt ausfallen musste.

Der Gonzo-Journalismus wurde von Hunter S. Thompson („Fear and loathing in Las Vegas“) begründet und stellt den subjektiven Eindruck des Berichterstatters in den Fokus. Manuel Möglich findet seine Themen zumeist am Rande der Gesellschaft. Er beschreibt sie in Fernseh-Reportagen oder in Büchern. In der Lagerhalle stellt er sein Buch „Alles auf Anfang“ vor. Darin trifft er Nomadelfen aus einer urchristlichen Gemeinschaft in der Toskana, die ohne Geld und Eigentum lebt, die Bewohner von Lüderitz in Namibia, die immer noch den Geburtstag von Adolf Hitler feiern, und die Initiatoren einer niederländischen Mars-Expedition.

Die Lesung von Manuel Möglich im Spitzboden der Lagerhalle in Osnabrück beginnt am Samstag um 20 Uhr. Eintritt: 14,70 Euro. Kartentelefon: 0541/7607780 oder 338740.

Konzert

Der in Frankreich geborene Gitarrist Dean Brown ist ein Musiker, der mit zahlreichen Größen seines Fachs zusammen gearbeitet hat. Am Samstag ist er bereits zum sechsten Mal in der Gaste Garage in Hasbergen zu Gast.

Auf der Liste der Größen, mit denen Dean Brown gespielt hat, stehen Namen wie der Saxofonist David Sanborn, der Bassist Marcus Miller, Weather Report-Gründer und Keyboarder Joe Zawinul, Randy und Michael Brecker sowie Schlagzeug-Legende Billy Cobham, die Sängerin Roberta Flack und Jazz-Pianist Gil Evans. Mit seiner eigenen Band spielt Brown Fusion-Jazz und Funk.

Das Konzert von Dean Brown und seiner Band in der Gaste Garage in Hasbergen beginnt am Samstag um 20 Uhr. Eintritt: 35/20 Euro. Kartentelefon: 05405/5541.



Jazz

Die Brockhouse Big Band und das 1962 gegründete Osnabrücker Jazz- und Tanzorchester (OJTO) wollen am Sonntag das Piesberger Gesellschaftshaus zum Beben bringen. Gespielt wird Jazz, Swing und Funk.

Das Repertoire des Brockhouse Big Band reicht von Frank Sinatra über Earth, Wind & Fire bis hin zu Marianne Rosenberg. Die Band besteht aus 20 jungen Musikern aus Osnabrück.

Das OJTO steuert beim gemeinsamen Konzert eine musikalische Palette dazu, die von klassischem Jazz über Bebop und Swing bis Funk reicht.

Das Konzert der beiden Big Bands im Piesberger Gesellschaftshaus in Osnabrück beginnt am Sonntag um 19 Uhr. Eintritt: 15/10 Euro. Kartentelefon: 0541/1208888.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN