Intime Momente Torun Eriksen Duo in der Lagerhalle in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Herausragende Stimme: Sängerin Torun Eriksen ist am Freitag in Osnabrück. Foto: Ketil HardyHerausragende Stimme: Sängerin Torun Eriksen ist am Freitag in Osnabrück. Foto: Ketil Hardy

Osnabrück. Die skandinavischen Länder verfügen über eine große Anzahl talentierter Sängerinnen. Und damit sind nicht nur Gitte oder Wencke Myrhe gemeint, sondern vor allem Jazz-Sängerinnen wie Torun Eriksen. Mit dem Bassisten Kjetil Dalland kommt sie am Freitag, 28. September, in die Osnabrücker Lagerhalle.

Dass afroamerikanischen Sängerinnen ihre Karrieren in Gospelchören starteten, ist in vielen Biografien zu lesen. Aber bei einer Sängerin aus Norwegen? Bei Torun Eriksen war es so. Als Sechsjährige begann sie zu singen. Mittlerweile zählt die 41-Jährige zu den herausragenden Stimmen der europäischen Jazz-Welt. Mit dem Bassisten Kjetil Dalland, der seit 20 Jahren an ihrer Seite steht, hat sie das Album „Luxury and Waste“ aufgenommen, das vor Intimität nur so strotzt. Die Songs sind pur, ehrlich und trotz (oder wegen) des Minimalismus sehr emotional und unter die Haut gehend. Das wollen die beiden Musiker bei ihren Konzerten ebenfalls rüber bringen.

Der Auftritt des Torun Eriksen Duos in der Lagerhalle in Osnabrück beginnt am Freitag, 28. September, um 20 Uhr. Eintritt: 25/19 Euro. Kartentelefon: 0541/338740.




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN