Black-Metal aus Israel HAR am Mittwoch im Bastard Club in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ihren ersten Auftritt absolviert die Osnabrücker Band Hitzbold am Mittwoch mit der israelischen Metal-Band HAR im Bastard Club. Foto: Hannah SenhenIhren ersten Auftritt absolviert die Osnabrücker Band Hitzbold am Mittwoch mit der israelischen Metal-Band HAR im Bastard Club. Foto: Hannah Senhen

Osnabrück. Das Death-Metal-Quintett HAR aus Tel Aviv in Israel spielt am Mittwoch, 12. September, ein Konzert im Bastard Club in Osnabrück. Sie wird begleitet von den Bands Minenfeld und Hitzbold.

Das Wort „HAR“ bedeute im hebräischen „Berg“, wie Gitarrist Daniel in einem Interview mit dem Portal Metal1 erzählte (https://www.metal1.info/interviews/har/). „Es ist ein obskures Objekt, das in verschiedenen Kulturen als Platz für Opferrituale und schwarze Magie wie zum Beispiel der Walpurgisnacht vorkommt.“ Er sagte auch, dass Black Metal in Israel immer beliebter wird. Seine Band trägt eine an obskuren Themen angelehnte und brachiale Spielart des Genres vor.

Passend dazu spielen die Bands Minenfeld und Hitzbold aus Osnabrück ihre Versionen der dunklen und harten Musik.

Das Konzert von HAR, Minenfeld und Hitzbold im Bastard Club in Osnabrück beginnt am Mittwoch, 12. September, um 20 Uhr. Eintritt: 10 Euro. Infos und Tickets unter http://bastardclub.de oder der Nummer 0541/91590178.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN