Ska auf italienisch Band Los Fastidos im Bastard Club in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bunte Vögel: Die italienische Ska-Punk-Band Los Fastidos ist am Montag in Osnabrück. Foto: Elisa DixonBunte Vögel: Die italienische Ska-Punk-Band Los Fastidos ist am Montag in Osnabrück. Foto: Elisa Dixon

Osnabrück. Die Band Los Fastidos importiert am Montag, 10. September, Ska-Punk aus Italien in den Bastard Club in Osnabrück. Die Gruppe ist zwar politisch und gesellschaftskritisch, will aber bei ihren Konzerten definitiv Spaß verbreiten.

Die Musiker von Los Fastidos sind der lebende Beweis dafür, dass Skinheads keine brutalen und hohlköpfigen Faschisten sein müssen. Die Italiener setzen sich viel mehr gegen Neo-Nazismus, für Toleranz, gegen Diskriminierung und für Tierrechte ein. Und sie setzen sich dafür ein, Spaß zu haben. Mit ihrem Sound, der Ska, Punk und Rock’n’Roll mischt, gelingt ihnen das hervorragend – vorausgesetzt, die etwas raue Gangart der Musik passt zur eigenen Auffassung von Spaß. Ihre in italienisch, englisch, französisch und spanisch gesungenen Lieder knüpfen an die britische Oi-Tradition der Achtzigerjahre an.

Das Konzert von Los Fastidos im Bastard Club in Osnabrück beginnt am Montag, 10. September, um 20 Uhr. Eintritt: 16 Euro. Kartentelefon: 0541/91590178.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN