zuletzt aktualisiert vor

Unfall auf der Sedanstraße Fahrradfahrerin und Autofahrer in Osnabrück leicht verletzt

Von Olga Zudilin und PM

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einem Unfall in Osnabrück sind am Mittwochmorgen eine 37-jährige Fahrradfaherin und ein 25-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.  Symbolfoto: Michael GründelBei einem Unfall in Osnabrück sind am Mittwochmorgen eine 37-jährige Fahrradfaherin und ein 25-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Bei einem Unfall in Osnabrück sind am Mittwochmorgen eine 37-jährige Fahrradfahrerin und ein 25-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war der 25-jährige Autofahrer mit seinem BMW gegen 9 Uhr auf der Sedanstraße in Richtung stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Barbarastraße wollte er nach links abbiegen. Vermutlich aufgrund der tief stehenden Sonne übersah er dabei die ihm entgegenkommende Radfahrerin und ein vierjähriges Mädchen, das in einem Kindersitz hinten auf dem Fahrrad saß. Der BMW-Fahrer erfasste die beiden. 

Der 25-Jährige und die Radfahrerin erlitten leichte Verletzungen. Das vierjährige Mädchen blieb unverletzt. Ein Rettungswagen brachte die 37-Jährige und ihre Tochter vorsorglich in ein Krankenhaus.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN