Das geht auf die Pumpe Wo kann man sein Fahrrad in Osnabrück aufpumpen?

Von Viktoria Koenigs

Die Fahrradpumpstation der Sternapotheke befindet sich in der Bramscher Straße 29. Hier können Fahrradfahrer umsonst die Räder ihrer Drahtesel aufpumpen. Foto: Jens-Henrik PottDie Fahrradpumpstation der Sternapotheke befindet sich in der Bramscher Straße 29. Hier können Fahrradfahrer umsonst die Räder ihrer Drahtesel aufpumpen. Foto: Jens-Henrik Pott

Osnabrück. In Osnabrück gibt es zahlreiche Geschäfte, die Fahrradpumpen kostenlos zur Verfügung stellen. Auch nach den Öffnungszeiten stehen den Radfahrern öffentliche Pumpstationen im Freien zur Verfügung. Darunter sogar auch an einer Apotheke.

Platter Fahrradreifen, und was nun? Ist mal wieder die Luft raus, sollte man schnell eines tun: aufpumpen. Denn mit zu wenig Luft im Reifen Fahrrad zu fahren, ist nicht nur anstrengend, sondern birgt auch die Gefahr von Schäden. Ist keine P

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN