Heringe, Ninjas und Schweine Drei kleine Schweinchen, Red Herring, Boogie Connection

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Frischen Fisch verkauft die Band Red Herring am Samstag nicht in Hasbergen. Sie spielt Folk und Country. Foto: Paul van der BlomFrischen Fisch verkauft die Band Red Herring am Samstag nicht in Hasbergen. Sie spielt Folk und Country. Foto: Paul van der Blom

Osnabrück/Hasbergen. Über Heringe, Ninjas und Schweine singt die niederländische Band Red Herring am Samstag in der Töpferei Niehenke in Hasbergen. Dabei hat ihr Bandname mit Fisch überhaupt nichts zu tun.

Red Herring ist eine Redewendung aus dem Englischen, die bedeutet, jemand auf eine falsche Fährte zu locken. Dabei hat das Quartett sich zumindest musikalisch eindeutig definiert. Die Niederländer spielen Folk, Bluegrass, Country und Americana. Und das machen die Musiker so virtuos, dass sie bereits mehrere Preise gewonnen haben. Dazu ist mit Loes van Schaijk eine Sängerin in ihren Reihen, deren Stimme an die von Joni Mitchell erinnert.

Samstag, Töpferei Niehenke, Hasbergen, 20 Uhr, Eintritt: 18 Euro, Tel. 05405/3313.




Puppentheater

„Ein sauturbulentes Puppentheaterstück für die ganze Familie“ verspricht das Duo Artisanen für das Stück „3 kleine Schweinchen“ für Kinder ab vier Jahren. Es wird am Samstag und Sonntag im Figurentheater Alte Fuhrhalterei in Osnabrück gespielt.

Die Artisanen spielen ihr Stück frei nach dem berühmten englischen Märchen der drei Schweinchen, die sich drei kleine Häuschen bauen: eins aus Stroh, eins aus Holz, eins aus Stein. Als der Wolf kommt und sie fressen will, lernen sie, dass es besser ist, zusammen zu halten.

Samstag, 16 Uhr, Sonntag 11 Uhr, Figurentheater Alte Fuhrhalterei, Osnabrück, Eintritt: 6 Euro, Tickets unter https://www.figurentheater-osnabrueck.de.

Boogie

Blues, Soul, Rock’n‘Roll und Boogie-Woogie spielt die Boogie Connection am Sonntagnachmittag beim Kaffee-Konzert des Park-Lane-Jazz-Clubs im Blue Note in Osnabrück. Da werden wohl die Tassen klappern.

Christoph Pfaff am Gesang und Gitarre, Thomas Scheytt am Piano und Hiram Mutschler am Schlagzeug sind seit 1991 ein Trio. In dem Jahr wurde die Boogie Connection in Freiburg gegründet. Damals wie heute sind die Musiker für ihre Spielfreude bekannt. Dafür werden sie auch regelmäßig gefeiert.

Sonntag, Blue Note, Osnabrück, 16 Uhr, Eintritt: 16 Euro, Tel. 0541/600650.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN