Flamenco mit Schuss Gitarren-Duo Café del Mundo im Lutherhaus in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Virtuoses Duo: Café del Mundo spielt Flamenco am Donnerstag in Osnabrück. Foto: Mike MeyerVirtuoses Duo: Café del Mundo spielt Flamenco am Donnerstag in Osnabrück. Foto: Mike Meyer

Osnabrück. Am Donnerstag, 6. September, gehen die Zuschauer nicht ins Osnabrücker Lutherhaus, um Kaffee zu trinken, sondern um virtuosen Flamenco zu hören. Der wird von dem Duo Café del Mundo serviert.

Das Duo besteht aus den Gitarristen Alexander Kilian und Jan Pascal. Beide gelten als Ausnahmekönner. 2007 haben sie sich bei einem Flamenco-Gitarrenworkshop kennengelernt. Seitdem haben sie vier Alben veröffentlicht. Ihr neuestes Werk heißt „Beloved Europa“ und erscheint am 28. September. Für das Album ist das Duo durch Europa gereist und hat viele unterschiedliche Einflüsse verarbeitet. So ist eine Platte entstanden, deren Musik im Flamenco verwurzelt ist, aber auch andere kulturelle und auch viele Elemente aus dem Pop mit einfließen lässt.

Das Konzert von Café del Mundo im Lutherhaus in Osnabrück beginnt am Donnerstag, 6. September, um 20 Uhr. Eintritt: 20 Euro. Kartentelefon: 0541/2001831.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN