Ein frischer Anstrich Sänger Andy Jones am Mittwoch am Büdchen in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Den Westerberg besteigt Andy Jones am Mittwoch für ein Konzert. Foto: Sophie MüllerDen Westerberg besteigt Andy Jones am Mittwoch für ein Konzert. Foto: Sophie Müller

Osnabrück. Andy Jones kommt ganz schön rum. Im Sommer stellte er sein neues Album „Shield“ in der Lagerhalle vor. Nun besteigt er den Osnabrücker Westerberg, um am Mittwoch, 5. September, am Büdchen ein Konzert zu geben.

Das große Pfand von Andy Jones ist seine Stimme. Die ist so markant und einzigartig, dass sie aus vielen heraussticht. Seine Musik bewegt zwischen den Genres Pop und Folk. Seine beiden Alben hat er beim Osnabrücker Label Timezone veröffentlicht. „Der stimmgewaltige Meister selbst hat sein buchstäblich frisch gestrichenes Songwriting derweil in eine ganz eigene Sprache übersetzt, die Folk-, Pop- und Rockelemente gekonnt miteinander kombiniert“, schrieb der Kritiker dieser Zeitung über sein Konzert im Juni. Wer sich also einen neuen Anstrich verpassen lassen möchte und im Sommer verhindert war, der sollte zum Westerberg kommen.

Das Konzert von Andy Jones am Büdchen in Osnabrück beginnt am Mittwoch, 5. September, um 19.30 Uhr. Eintritt frei. Infos unter https://buedchen-os.de/ oder Telefon 0541/6003726.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN