zuletzt aktualisiert vor

Überlebende der Neunziger Punk mit Wonk Unit und Vageenas im Dirty + Dancing

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Spaß-Paket liefert die Punk-Band Wonk Unit am Donnerstag nach Osnabrück. Foto: Mark RichardsEin Spaß-Paket liefert die Punk-Band Wonk Unit am Donnerstag nach Osnabrück. Foto: Mark Richards

Osnabrück. Punk-Überlebende der Neunzigerjahre besuchen am Donnerstag, 30. August, das Dirty + Dancing in Osnabrück. Dann spielen dort die Wonk Unit und The Vageenas Punkrock der alten Schule.

Der Kopf hinter der Wonk Unit ist Alex Wonk. Er spielte in den Neunzigerjahren in der Hardcore-Punk Band The Flying Medaillons. Nach einem Unfall löste sich die Band auf und er gründete seine Unit. Die spielt nun melodischen Skatepunk im Stil von Millencolin mit Ska-Elementen.

The Vageenas wurden 1994 am Niederrhein gegründet und haben bislang zwei Alben veröffentlicht, auf den lupenreiner Drei-Akkorde-Punk zu hören ist. Im Verbund mit der Wonk Unit wird das Konzert im Dirty + Dancing in Osnabrück ein Spaß-Paket werden. Der Abend beginnt um 19 Uhr. Eintritt: 10 Euro. Infos unter https://www.facebook.com/DirtyPlusDancingBar/.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN