Unfallflucht in Osnabrück Überholender Kradfahrer rammt Multivan

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Zu einer Unfallflucht kam es am Freitagnachmittag in Osnabrück.

Am Freitag gegen 15 Uhr wollte der Fahrer eines VW Multivan auf der Niedersachenstraße nach links auf den Parkplatz der AOK abbiegen, als sich von hinten ein Kleinkraftrad näherte und beim Überholen mit dem abbiegenden Van kollidierte. Der Fahrer stürzte, rappelte sich aber wieder auf und fuhr mit seinem Krad in Richtung Pottgraben/Petersburger Wall davon.

Am Multivan entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise bitte unter Telefon 0541/327-23 15 oder 0541/ 327-2115.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN