Diese Baudenkmale öffnen Tag des offenen Denkmals 2018 in und rund um Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9 September 2018, öffnen wieder bundesweit historische Bauten und Stätten ihre Türen für Besucher - unter anderem auch das Rathaus und die Marienkirche in Osnabrück. Symbolfoto: Jörn MartensAm Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9 September 2018, öffnen wieder bundesweit historische Bauten und Stätten ihre Türen für Besucher - unter anderem auch das Rathaus und die Marienkirche in Osnabrück. Symbolfoto: Jörn Martens

Osnabrück. Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9 September 2018, öffnen wieder bundesweit historische Bauten und Stätten ihre Türen für Besucher. Hier gibt es eine Übersicht über alle Baudenkmale, die in und rund um Osnabrück öffnen.

Der Tag des offenen Denkmals findet am zweiten Sonntag im September statt. In diesem Jahr steht der Aktionstag unter dem Motto "Entdecken, was uns verbindet". Am 9. September 2018 öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind. Ziel des Tages ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Koordiniert wird der Tag von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. 

Auch in und rund Osnabrück öffnen Baudenkmale am 9. September 2018 ihre Türen.Die zentrale Veranstaltung des Landkreises Osnabrück zum Aktionstag findet in Everdings-Mühle in Badbergen-Mimmelage statt. Um 11 Uhr sind Interessierte zur Eröffnungsveranstaltung eingeladen.

Hier gibt es eine Übersicht über Baudenkmale, die am Aktionstag ihre Türen öffnen:

Rathaus des Westfälischen Friedens in Osnabrück:

Marienkirche in Osnabrück:

  • Marktplatz, 49074 Osnabrück
  • geöffnet von 11 bis 17 Uhr
  • Führungen um 12, 13, 14 und 16 Uhr
  • barrierefrei
  • Mehr Infos: www.marien-osnabrueck.de

St. Johann in Osnabrück:

  • Johannisfreiheit 12, 49074 Osnabrück
  • Führung um 16 Uhr; Treffpunkt am Brunnen vor der Kirche
  • Mehr Infos: www.st-johann-os.de

St. Katharinen in Osnabrück:

  • An der Katharinenkirche 8, 49074 Osnabrück
  • Führungen um 14 Uhr und 15 Uhr; Treffpunkt: Süd-Portal (üblicher Eingang)
  • Mehr Infos: www.katharinen-gemeinde.de

Schloss in Osnabrück:

Hasefriedhof in Osnabrück:

  • Bramscher Straße, 49088 Osnabrück
  • ganztags zugänglich
  • Führungen nach Bedarf
  • barrierefrei
  • Veranstaltung um 18 Uhr: Erzählen bei Kerzenlicht in der Kapelle des Hasefriedhofs mit Werner Deflorian, Eintritt 15 Euro
  • Mehr Infos: www.hasefriedhof-johannisfriedhof.de

Museum Industriekultur Osnabrück:

  • Fürstenauerweg 171, 49090 Osnabrück
  • geöffnet von 11 bis 17 Uhr
  • Führungen von 10 bis 14 Uhr durch Rolf Spilker
  • Besuch eines Stollens möglich, Kinderprogramm zu den sogenannten schwarzen Diamanten
  • Mehr Infos unter www.industriekultur-museumos.de

Stüveschacht-Gebäude in Osnabrück:

Antikriegsbaracke in Osnabrück:

  • Landwehrstraße, 49090 Osnabrück Eversburg
  • geöffnet von 11 bis 17 Uhr
  • Führungen auf Anfrage

Hof Gösmann, Backhaus und Garten in Hasbergen:

  • Schulstraße 4, 49205 Hasbergen
  • geöffnet von 11 bis 18 Uhr
  • Aktionen: Backen im Steinbackofen, Japanisches Bogenschießen, offenes Gartentor, Kaffee und Kuchen

Wasserturm in Hasbergen:

  • Schulstraße, Nähe Hof Gäsmann, 49205 Hasbergen
  • geöffnet von 11 bis 18 Uhr
  • Führungen nach Bedarf
  • Ausstellung: Renovierungsarbeiten am Wasserturm und seine Entstehung und Verwendung

Bahnhof Hasbergen:

  • Bahnhofstraße 1, 49205 Hasbergen 
  • geöffnet von 11 bis 17 Uhr
  • Führungen nach Bedarf

Windmühle-Lechtingen in Wallenhorst:

  • Mühlenstraße 41, 49134 Wallenhorst Lechtingen
  • geöffnet von 10 bis 18 Uhr
  • Führungen nach Bedarf durch Mitglieder des Vereins
  • Aktionen: Bei ausreichend Wind wird Korn gemahlen, Mausefallenmuseum geöffnet, Ausstellung: Schrottkunst-Objekte im Mühlengarten
  • Mehr Infos unter: www.windmuehle-lechtingen.de

Knollmeyers Mühle in Wallenhorst:

  • Nettetal 4, 49134 Wallenhorst Rulle
  • geöffnet von 14 bis 18 Uhr
  • Führungen nach Bedarf durch Herrn Kohlbrecher und Herr Bendzulla
  • Mehr Infos: www.knollmeyersmuehle.de

Kutscherhaus der Villa Stahmer in Georgsmarienhütte:

  • Carl-Strahmer-Weg 13 a, 49124 Georgsmarienhütte
  • geöffnet von 15 bis 18 Uhr
  • Führungen nach Bedarf
  • Aktionen: offenes Atelier, Mitmachangebote, Informationen und Beratung über das neue Semesterangebot
  • Mehr Infos: www.kunstschule-paletti.de

Haus der Geschichte in Bad Iburg:

  • Rathausstraße 2, 49186 Bad Iburg
  • geöffnet von 14 bis 18 Uhr

Averbecks Speicher-Heimatkundliches Museum in Bad Iburg:

  • Averbecks Hof 5, 49186 Bad Iburg
  • geöffnet von 11 bis 17 Uhr
  • Aktion: Gezeigt werden ein Siedlungsmodell, Grabungsfunde, Textilkunde und Trachten außerdem Sonderaustellung von Künstlerin und Naturforscherin Maria Sybilla Merian

Viehhaus des ehemaligen Ritterguts Schleppenburg in Bad Iburg:

  • An der Schleppenburg 52 b, 49186 Bad Iburg Glane-Visbeck
  • geöffnet von 10 bis 17 Uhr
  • Führungen nach Bedarf

Wittekind Sprudel in Bad Rothenfelde: 

  • Brunnenstraße, Am Kurpark, 49214 Bad Rothenfelde
  • geöffnet von 15 bis 17 Uhr
  • Führungen nach Bedarf 

Brunnenschacht mit Solequelle und Gedenkstein in Bad Rothenfelde:

  • Konzertgarten 49214 Bad Rothenfelde 
  • geöffnet von 15 bis 17 Uhr
  • Führungen nach Bedarf

Neues Gradierwerk mit Windkunst in Bad Rothenfelde:

  • Bahnhofstraße, 49214 Bad Rothenfelde
  • geöffnet von 15 bis 17 Uhr
  • Führungen nach Bedarf

Ev.-luth. St.-Mauritius-Kirche in Dissen:

  • Große Straße 12, 49201 Dissen
  • geöffnet von 14 bis 18 Uhr
  • Führungen auf Anfrage
  • Aktionen: Stadtfest in Dissen
  • barrieferei
  • Mehr Infos: www.st-mauritius.de

Stifthaus in Tecklenburg:

  • Stift 19, 49545 Tecklenburg Leeden
  • geöffnet von 11 bis 17 Uhr
  • Führungen nach Bedarf
  • Mehr Infos: www.leeden.de/leben.htm

Haus Hülshoff in Tecklenburg:

  • Haus Hülshoff, 49545 Tecklenburg
  • geöffnet von 13 bis 18 Uhr
  • Führungen um 13 und 17 Uhr
  • Aktionen: Backstube, Schneiderei, diverse Werkstätten und das Kutschenmuseum mit historischen Kutschen, Programm für Kinder, Konzert
  • Mehr Infos: www.haushuelshoff.net

Mehr Informationen zu den bundesweiten Veranstaltungen finden Sie unter: www.tag-des-offenen-denkmals.de



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN