Nena und Donots zu verkaufen Schlossgarten-Open-Air-Künstler haben Porträtschilder signiert

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Für den guten Zweck: Schilder mit den Dropkick Murphys, Nena, Sarah Connor und den Donots. Foto Caritas/Mika SpringwaldFür den guten Zweck: Schilder mit den Dropkick Murphys, Nena, Sarah Connor und den Donots. Foto Caritas/Mika Springwald

Osnabrück. Auch beim diesjährigen Schlossgarten-Open-Air hat der Sozialpädagoge Mika Springwald wieder Künstlerporträts auf ausgediente Verkehrsschilder gesprayt und von den Stars signieren lassen. Jetzt lassen sich die Schilder ersteigern – der Erlös geht in einen Caritas-Fonds.

Osnabrück Mika Springwald darf man ruhig als Institution des Schlossgarten-Open-Airs bezeichnen. Seit 2015 sprayt er die Porträts der beteiligten Musiker auf ausrangierte Verkehrsschilder, um sie anschließend zugunsten des Caritas-Stiftungsfonds „Horizont“ zu verkaufen. Dieser Fonds unterstützt benachteiligte Kinder und Familien in Stadt und Landkreis Osnabrück. Weiterlesen: Mark Foster und Rea Garvey haben Schilder signiert

Auktion vom 16. August bis 16. September

Die Künstler finden das karitative Engagement Springwalds gut. „Die Musiker waren direkt begeistert von den Arbeiten“, sagt Springwald von den Treffen mit Stars. Sie veredeln die Kunst durch ihre Autogramme: Nena, Sarah Connor, die Dropkick Murphys und die Donots haben die Schilder mit ihren Porträts signiert. Ab Donnerstag können die Autogramme auf Deutschlands größtem Charity Auktionsportal United Charity ersteigert werden. Die Auktionen laufen bis zum 16. September.

Die Motivation für sein künstlerisches Engagement zieht Springwald aus seiner Arbeit für den Caritasverband. „Täglich erlebe ich die schwierige Situation, in der sich viele bedürftige Familien mit Kindern befinden“, sagt der Sozialpädagoge. „Gerade wenn die Familien als Flüchtlinge neu zu uns kommen, fällt es vor allem den Kindern oft schwer, Anschluss in der neuen Umgebung zu finden. Deshalb wollen wir mit den Einnahmen aus der Versteigerung Projekte des Caritas-Stiftungsfonds Horizont vor allem im Bereich einer integrativen Freizeitgestaltung für Kinder unterstützen.“


Die Porträt-Schilder können ab Donnerstag, 16. August, über das Auktionsportal United Charity ersteigert werden. Auktionsschluss ist 16. September. www.unitedcharity.de

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN