Weihnachten für die Wildbienen L+T Club spendet für Umweltbildungsprojekt an der Nackten Mühle

Von Regine Hoffmeister


Osnabrück. Die Lega S Jugendhilfe hatte mit ihrem Förderantrag beim L+T Club für das Projekt „Bienenfreundlicher Standort Nackte Mühle“ besonderes Glück: Der Spendenbeirat sagte nicht nur seine Unterstützung zu, er entschied auch, dass die Club-Einnahmen aus dem Dezember 2017 an Lega S gehen. Bedingt durch das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft konnte der Beirat jetzt eine Spende von 10670 Euro überreichen.

Erst zum zweiten Mal in der Geschichte des Clubs sei eine fünfstellige Spendensumme zusammengekommen, erklärte Stefan Düing aus dem Spendenbeirat. „Ausschlaggebend für die Zusage war die Kombination aus ehrenamtlicher Arbeit, Jugendarbeit, Umweltbildung und Nachhaltigkeit.“ 

Seit rund sieben Jahren beherbergt die Nackte Mühle fünf Bienenvölker, darunter Honigbienen, aber auch Wildbienen. Imker Wolfgang Runge pflegt die Völker gemeinsam mit Schul-AGs. „Was die Bienen leisten, ist einfach faszinierend“, erklärte er den beiden Mädchen Eva und Ella, die zum Fototermin eingeladen waren. „In ihrem ganzen Leben ‚erntet‘ eine Honigbiene gerade einmal einen halben Teelöffel Honig.“ Da könne man sich vorstellen, wie viele Bienen an nur einem Glas Honig „arbeiten“. 

Besonders im Fokus des Projekts stehen Wildbienen und andere Insekten, betonte Nackte-Mühle-Bereichsleiterin Lisa Beerhues. Ziel sei es, die Hautflügler als „Schlüsselwesen“ zu erfahren, die für den Erhalt der biologischen Vielfalt von zentraler Bedeutung seien. Zu diesem Zweck befassen sich die Kinder aus den Schul-AGs, Ferienhort-Kinder und andere interessierte Besucher intensiv mit den Bienenvölkern und den für sie optimalen Lebensbedingungen. 

Im Rahmen des Bienenbündnisses der Stadt Osnabrück soll die Nackte Mühle zum Standort für ein lokales Bienenkompetenzzentrum ausgebaut werden, erklärte Geschäftsführer Thomas Solbrig. Konkret geplant seien derzeit ein bis zwei Bienenunterstände, Bienennisthilfen, Blühstreifen und Informationstafeln. Dafür wollen sie auch die Spende des L+T Clubs verwenden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN