Unfall am Donnerstag Radfahrerin bei Unfall in Osnabrück schwer verletzt

Von PM und Corinna Berghahn

Symbolfoto: Daniel Naupold/dpaSymbolfoto: Daniel Naupold/dpa

Osnabrück. Bei einem Unfall in der Mozartstraße ist am Donnerstagnachmittag eine 30 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt worden.

Die Frau befuhr nach Angaben der Polizei gegen 16.25 Uhr in einer angrenzenden Parkanlage einen Fuß- und Radweg und überquerte in Höhe der Hausnummer 71 die Mozartstraße. Ein 25 Jahre alter Autofahrer bemerkte die Radfahrerin zu spät und stieß mit ihr zusammen. 

Die 30-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN