Melancholie und Optimismus Singer/Songwriter Christian Falk am Büdchen in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Sonnige und nachdenkliche Töne schlägt Liedermacher Christian Falk am Mittwoch in Osnabrück an. Foto: Maik ReishausSonnige und nachdenkliche Töne schlägt Liedermacher Christian Falk am Mittwoch in Osnabrück an. Foto: Maik Reishaus

Osnabrück. Zwischen Melancholie und Optimismus schwanken die Songs des Liedermachers Christian Falk. Am Mittwoch, 15. August, stellt er sie am Büdchen auf dem Westerberg in Osnabrück vor.

Im vergangenen Jahr hat Christian Falk sein Album „Farbe und Dunkel“ bei dem Osnabrücker Label Timezone Records veröffentlicht. Seitdem tourt der gebürtige Lohner und Wahl-Bremer durch Deutschland. „Falk sticht heraus in der aktuellen Welle deutscher Musik, in der vieles eher belanglos daherkommt und schnell im Einheitsbrei untergeht“, schrieb der Weser-Kurier über seine CD. Falls er – wie im vergangenen Jahr – mit einem Cellisten auf den Westerberg kommt, wird er zudem seinen Zuhörern einen ungewöhnlichen Musik-Genuss bescheren können, der die Genre-Grenzen sprengt.

Das Konzert von Christian Falk am Büdchen in Osnabrück beginnt am Mittwoch, 15. August, um 19.30 Uhr. Eintritt frei. Infos unter https://buedchen-os.de/ oder Telefon 0541/6003726.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN