Ehemaliges Osnabrücker Sternerestaurant Billy Wagner: „La Vie“-Kommentar ging nicht gegen Bühner

Billy Wagner ist Inhaber des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants „Nobelhart & Schmutzig“ in Berlin. Foto: Stefanie HiekmannBilly Wagner ist Inhaber des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants „Nobelhart & Schmutzig“ in Berlin. Foto: Stefanie Hiekmann

Der Berliner Gastronom Billy Wagner hat seinen auf Facebook veröffentlichten Seitenhieb auf die Schließung des Osnabrücker Gourmetrestaurants „La Vie“ relativiert: „Meine Kritik galt überhaupt nicht Thomas Bühner, sie galt den Verantwortlichen der Georgsmarienhütte“, stellte Wagner nun im Gespräch mit unserer Redaktion klar.

Wagner hatte eine Stellenausschreibung auf seiner Facebookseite, mit der er für sein Sternerestaurant „Nobelhart & Schmutzig“ in der Berliner Friedrichstraße einen Postenchef sucht, mit dem Zusatz gewürzt: „Ich darf sagen, dass wir kein Restaurant sind, in dem die Großindustrie das sagen hat und von einem auf den anderen Tag vor dem Urlaub, das Restaurant schließt und 30 Mitarbeiter entlässt.“

Ex-„La Vie“-Patron Thomas Bühner hatte darauf irritiert reagiert: „Warum müssen sich Leute an unserer Situation bereichern und sich dadurch interessant machen?“

Die Stellenanzeige habe er „ganz bewusst“ so verfasst, um sein Unverständnis über die Situation in Osnabrück auszudrücken, sagte Wagner nun, nachdem er für unsere Redaktion zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar gewesen war. „Dass Thomas Bühner da nichts für kann, das ist mir vollkommen klar“, unterstrich er. „Wir alle hier waren von der Nachricht vergangene Woche sehr erschrocken und konnten es nicht verstehen, wie ein Konzern so mit geschätzten Mitarbeitern umgehen kann.“

Am Montag der vergangenen Woche hatte die Georgsmarienhütte GmbH dem „La Vie“ nach zwölf Jahren völlig überraschend den Geldhahn zugedreht und die sofortige Schließung des bis dahin mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten, weltweit bekannten Restaurants bekanntgegeben.

(Weiterlesen: Radikal lokale Küche im Nobelhart & Schmutzig)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN