zuletzt aktualisiert vor

Geselligkeit und edle Tropfen Osnabrücker Weintage von Donnerstag bis Sonntag

Von Thomas Wübker

Einen blauen Himmel wünschen sich die Veranstalter der Osnabrücker Weintag von Donnerstag bis Sonntag über dem Marktplatz. Foto: Elvira PartonEinen blauen Himmel wünschen sich die Veranstalter der Osnabrücker Weintag von Donnerstag bis Sonntag über dem Marktplatz. Foto: Elvira Parton

Osnabrück. Nach dem Weinsommer und dem Bierfest stehen von Donnerstag, 2. August, bis Sonntag, 5. August, die Osnabrücker Weintage auf dem Marktplatz an.

An den vier Weintagen bieten sechs regionale Weinhändler ein umfangreiches Angebot, Wissenswertes und kompetente Beratung an. Doch nicht nur der Wein und die ebenfalls angebotenen Speisen erfreuen die Herzen der Besucher des Fests. Auch das historische Ambiente und das hoffentlich gute Wetter tragen zur Wohlfühlatmosphäre bei. Denn „guter Wein ist ein gutes, geselliges Ding, wenn man mit ihm umzugehen weiß“, sprach und mahnte schon William Shakespeare. Am Freitag wird das Weinfest gegen 18 Uhr offiziell von Bürgermeisterin Birgit Strangmann im Beisein der amtierenden deutschen Weinprinzessin Charlotte Freiberger eröffnet. Am Samstag spielt ab 16 Uhr die Happy Jazz Society.

Die Osnabrücker Weintage auf dem Marktplatz beginnen am Donnerstag um 18 Uhr, am Freitag um 16 Uhr sowie am Samstag und Sonntag um 14 Uhr. Eintritt frei. Infos unter http://www.wein-fohs.de/87/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=24&cHash=be6f6209fe14b54e2a7c239cbead1e0b.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN