In Ruhe und im Grünen Musik hören Schneller und Rannenberg am Büdchen in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Blues, Boogie, Funk und Soul spielen Christan Rannenberg und Tommy Schneller am Mittwoch in Osnabrück. Foto: André HavergoBlues, Boogie, Funk und Soul spielen Christan Rannenberg und Tommy Schneller am Mittwoch in Osnabrück. Foto: André Havergo

Osnabrück. Endlich ist die Fußball-Weltmeisterschaft vorbei, und man kann wieder in Ruhe Musik am Büdchen auf dem Westerberg in Osnabrück hören. Die Reihe „Live im Grünen“ wird am Mittwoch, 18. Juli, von Tommy Schneller und Christian Rannenberg fortgeführt.

Der Pianist Christian Rannenberg und der Saxofonist Tommy Schneller kennen sich seit Jahren. Sie haben etliche gemeinsame Auftritte absolviert und kriegen offenbar nicht genug voneinander. Für Fans des Blues ist das gut. So kommen sie in den Genuss die beiden Ausnahmemusiker und erleben, wie sie Blues, Boogie, Funk und Soul zusammen gießen, um ein swingendes Konzert daraus zu machen. Vielleicht wird Rannenberg auch ein paar Stücke aus seinem aktuellen Album Old School Blues Piano Stylings“ vorstellen.

Das Konzert von Tommy Schneller und Christian Rannenberg am Büdchen in Osnabrück beginnt am Mittwoch, 18. Juli, um 19. 30 Uhr. Eintritt frei. Infos unter der Nummer 0541/6003726.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN