Ferientipps 2018 Mit Alpakas durch Georgsmarienhütte

Von Danina Esau

Auf dem Schröder-Hof in Georgsmarienhütte genießen es die friedlichen Alpakas, verwöhnt zu werden. Foto: Daniela KrauseAuf dem Schröder-Hof in Georgsmarienhütte genießen es die friedlichen Alpakas, verwöhnt zu werden. Foto: Daniela Krause

des Georgsmarienhütte. Flauschig, ulkig und liebenswert: Das Alpaka stammt aus Südamerika und fühlt sich glücklicherweise auch in Deutschland wohl. Auf dem Schröder-Hof im Georgsmarienhütter Stadtteil Holsten-Mündrup haben Kinder die Möglichkeit, die Vierbeiner zu streicheln, zu füttern und spazieren zu führen.

Der kleine landwirtschaftliche Hof liegt am Rand des Teutoburger Waldes und ist umgeben von Wiesen und Wäldern, die zu einem ausgiebigen Spaziergang einladen. Die acht Alpakas Wilma, Piet, Paulchen, Willi, Tequila, Jule, Jolene, Jackson und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN