Leidenschaft und Hingabe Southside Johnny & The Ashbury Jukes in Osnabrück

Von Thomas Wübker

Wieder da: Southside Johnny kommt mit den Ashbury Jukes am Dienstag nach Osnabrück. Foto: Paul DrakeWieder da: Southside Johnny kommt mit den Ashbury Jukes am Dienstag nach Osnabrück. Foto: Paul Drake

Osnabrück. Immer wieder kommen Southside Johnny & The Asbury Jukes in die Osnabrücker Region. Am Dienstag, 17. Juli, ist es wieder soweit. Dann spielt die legendäre Band im Osnabrücker Rosenhof.

Wo Southside Johnny drauf steht, ist ganz viel Seele, Leidenschaft und Hingabe drin. Zwar war der mittlerweile 69 Jahre alte Sänger nie so ein berühmter und erfolgreicher Künstler wie Kollegen von ihm. Aber er war Vorbild und Inspiration für andere Musiker.

Eng verbunden war die Karriere von Southside Johnny & The Asbury Jukes mit Bruce Springsteen. Steven van Zandt war Mitbegründer der Ashbury Jukes, wechselte aber in Springsteens E-Street Band. Beide Gruppen spielten einige Konzerte zusammen. Aber letztlich blieben Southside Johnny & The Asbury Jukes im Schatten von Springsteen.

Über Bruce Springsteen entstand auch der Kontakt in die Osnabrücker Region, wo Reiner Brockmeyer lebt, der Fan des amerikanischen Sängers ist. Über den „Boss“, wie Springsteen auch genannt wird, lernte Brockmeyer den als John Lyon geborenen Sänger kennen. Nun ist er regelmäßiger Gast in unseren Breiten und zieht Gäste aus aller Welt an. An Deutschland mag John Lyon das Bier und die Schweinshaxe. Seine Fans mögen an ihm seine mit Rock, Blues und viel Soul durchsetzte Musik.

Southside Johnny & The Asbury Jukes kommen mit der Erfahrung von über 40 Jahren im Musik-Geschäft in den Rosenhof. Die Band hat etliche Alben veröffentlicht und unzählige Konzerte gespielt. Obwohl John Lyon in diesem Jahr 70 Jahre wird, kann er die Musik nicht aufgeben. Vor drei Jahren erschien das Album „Soultime!“, das viele positive Kritiken erhielt. In diesem Jahr veröffentlichten Southside Johnny & The Asbury Jukes exklusiv auf Vinyl das Album „Detour Ahead“ mit Coverversionen von Billie Holiday-Songs. Sie werden sicher Bestandteil des Konzerts in Osnabrück sein. Aber das Repertoire, aus dem die superb eingespielte Band schöpfen kann, ist schier unermesslich.

Southside Johnny & The Ashbury Jukes, Rosenhof, Osnabrück, Di., 17. 7., 20 Uhr, Eintritt: 49,75 Euro, Karten erhältlich unter www.deinticket.de.




Wir verlosen 3 x 2 Karten für das Konzert Southside Johnny & The Ashbury Jukes. Senden Sie bis zum 16. Juli eine SMS mit der Kennung mobil win johnny an die Kurzwahlnummer 52020 oder rufen Sie unter 0137/808401391 an (Stichwort Johnny).


Spielregeln: Teilnahme per SMS oder Telefon. Gebühr pro SMS 49 Cent, Anruf aus dem deutschen Festnetz 50 Cent. Bitte hinterlassen Sie bei einem Anruf Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und das Stichwort des Gewinnspiels. Die Gewinner werden benachrichtigt. Mitarbeiter der NOZ MEDIEN und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.