Serie: Politiker und ihre liebsten Kulturorte Ein Herz für die freie Kultur: Sebastian Bracke am Hafen

Vielfalt der Kultur: Der Vorsitzende des Kulturausschusses, Sebastian Bracke, beim Sommerfest am fantastischen Freihafen - ausgestattet mit der Umhängetasche der Kunsthalle. Foto: Elvira PartonVielfalt der Kultur: Der Vorsitzende des Kulturausschusses, Sebastian Bracke, beim Sommerfest am fantastischen Freihafen - ausgestattet mit der Umhängetasche der Kunsthalle. Foto: Elvira Parton

Osnabrück. Wohin zieht es die Mitglieder des Kulturausschusses, wenn sie Kultur erleben wollen? Im zweiten Teil unserer Serie erklärt Sebastian Bracke (Die Grünen), warum er das Sommerfest am fantastischen Freihafen des Kulturvereins Petersburg e.V. so gut fand.

Film, Theater, Livemusik, dazu Jonglage, Workshops und vieles mehr: Das „Sommerfest am fantastischen Freihafen“ des „Freiraums Petersburg“ erfüllt für Sebastian Bracke eine ganze Reihe von Anforderungen, die er an eine lebendige Kulturszene

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN