Alle Geschäfte sollen erreichbar bleiben Ab Montag Bauarbeiten in der Großen Straße

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am kommenden Montag, 2. Juli, beginnt die SWO Netz GmbH mit der Erneuerung der Versorgungsleitungen in der Großen Straße. Foto: Michael GründelAm kommenden Montag, 2. Juli, beginnt die SWO Netz GmbH mit der Erneuerung der Versorgungsleitungen in der Großen Straße. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Am kommenden Montag, 2. Juli, beginnt die Stadtwerke-Tochter SWO Netz mit der Erneuerung der Versorgungsleitungen in der Großen Straße.

Der erste Bauabschnitt befindet sich im Bereich zwischen Neumarkt und Deutsch-Passage. Die Arbeiten werden in diesem Abschnitt bis Ende Oktober andauern, teilten die Stadtwerke mit.

Stadtwerke: Alle Geschäfte erreichbar

Ein aktuelles Gutachten hatte ergeben, dass die gut 45 Jahre alten Gas- und Wasserleitungen alters- und zustandsbedingt erneuert werden müssen. Die Stadtwerke-Netztochter nutzt die Arbeiten, um zudem die Stromleitungen aufgrund des zunehmenden Strombedarfes zu verstärken sowie Schutzrohre für den anstehenden Breitbandausbau in der Innenstadt mit zu verlegen. Trotz der Arbeiten in der Fußgängerzone ist die Erreichbarkeit der Geschäfte im betroffenen Bereich zwischen Neumarkt und Deutsch-Passage jederzeit gewährleistet, versichern die Stadtwerke.

Erster Bauabschnitt vorgezogen

Die Arbeiten in der Großen Straße werden im Oktober abgeschlossen und zu einem späteren Zeitpunkt im Bereich zwischen Deutsch-Passage und Nikolaiort fortgeführt. Die genauen Termine der jeweiligen weiteren Bauabschnitte stehen noch nicht fest. Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt wurden aufgrund der anstehenden Hochbauarbeiten im sogenannten Baulos 2 am Neumarkt bewusst vorgezogen. Dort entsteht noch in diesem Jahr ein Hotel mit 80 Zimmern.

Mehr Informationen zu den Arbeiten in der Großen Straße gibt es unter www.swo-netz.de/grosse-strasse, allgemeine Infos zu den kommenden und laufenden Baumaßnahmen im Stadtgebiet gibt es unter www.osnabrueck.de/baustellen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN