Außergewöhnliches Talent Gitarrist Plini am Freitag im Bastard Club in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Aus Australien kommt Gitarrist Plini am Freitag nach Osnabrück. Foto: Randy EdwardsAus Australien kommt Gitarrist Plini am Freitag nach Osnabrück. Foto: Randy Edwards

Osnabrück. Der 26-jährige Australier, der sich Plini nennt, ist ein Ausnahme-Talent an seinem Instrument. Wer einmal staunen möchte, was auf sechs Saiten alles möglich ist, sollte am Freitag, 22. Juni, in den Bastard Club in Osnabrück gehen.

Plini gibt in diesem Sommer in vier Städten in Deutschland Konzerte. Neben Hannover, Oberhausen und Nürnberg steht er nur noch in Osnabrück auf der Bühne und zeigt seine brillante Kunst und seine Musik, die aus Metal und Jazz-Rock besteht. Für das, was der junge Australier drauf hat, brauchen andere Jahrzehnte. Nicht umsonst sagte Steve Vai über Plini: „Als ich ihn spielen sah, wusste ich, dass die Zukunft des außergewöhnlichen Gitarrespielens sicher ist.“ Auf seiner Tour wird Plini von den Instrumental-Progressive Rockern Mestis um den Animals As Leaders-Boss Javier Reyes sowie von der Instrumental-Progressive Band Arch Echo begleitet.

Der Auftritt von Plini, Mestis und Arch Echo im Bastard Club in Osnabrück beginnt am Freitag, 22. Juni, um 19.30 Uhr. Eintritt: 17,95 Euro. Tickets erhältlich unter www.deinticket.de.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN