Sechs Fahrgäste leicht verletzt Radfahrerin verursacht Busunfall am Neumarkt

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine Radfahrerin hat einen Unfall am Neumarkt verursacht. Symbolfoto: GründelEine Radfahrerin hat einen Unfall am Neumarkt verursacht. Symbolfoto: Gründel

Osnabrück. Eine Radfahrerin mit einem blauen Fahrrad hat am Dienstagnachmittag am Neumarkt in Osnabrück eine Unfallflucht begangen.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall um 16.05 Uhr am Neumarkt in Höhe der Johannisstraße. Die Radfahrerin zog mit ihrem Rad nach rechts auf die Busspur, ohne vorher einen Fahrspurwechsel anzuzeigen. Der dort fahrende Linienbus konnte eine Kollision nur durch eine Vollbremsung verhindern. Durch die Vollbremsung wurden sechs Fahrgäste leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Die Unfallverursacherin fuhr weiter, ohne sich als Unfallbeteiligte erkennen zu geben. Zeugen beschrieben die unbekannte Radfahrerin wie folgt: 20 bis 25 Jahre alt, stämmige Figur, rotes Haar, Käppi auf dem Kopf und kurze blaue Hose. Hinweise nimmt die Polizei Osnabrück unter der Rufnummer 0541-327 2315 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN