zuletzt aktualisiert vor

Auf Zebrastreifen angefahren 13-Jähriger bei Verkehrsunfall in Osnabrück schwer verletzt

Nach Angaben der Polizei ist am Dienstagnachmittag ein 13-Jähriger im Osnabrücker Stadtteil Eversburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Symbolfoto: dpaNach Angaben der Polizei ist am Dienstagnachmittag ein 13-Jähriger im Osnabrücker Stadtteil Eversburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Nach Angaben der Polizei ist am Dienstagnachmittag ein 13-Jähriger im Osnabrücker Stadtteil Eversburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Eine 79-jährige Autofahrerin war mit ihrem Mazda gegen 14.30 Uhr auf der Atterstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen erfasste sie in Höhe der Hausnummer 72 den 13-Jährigen, als dieser mit seinem Skateboard einen Zebrastreifen überqueren wollte. Der Junge zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.