zuletzt aktualisiert vor

Auf Zebrastreifen angefahren 13-Jähriger bei Verkehrsunfall in Osnabrück schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nach Angaben der Polizei ist am Dienstagnachmittag ein 13-Jähriger im Osnabrücker Stadtteil Eversburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Symbolfoto: dpaNach Angaben der Polizei ist am Dienstagnachmittag ein 13-Jähriger im Osnabrücker Stadtteil Eversburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Symbolfoto: dpa

Osnabrück. Nach Angaben der Polizei ist am Dienstagnachmittag ein 13-Jähriger im Osnabrücker Stadtteil Eversburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Eine 79-jährige Autofahrerin war mit ihrem Mazda gegen 14.30 Uhr auf der Atterstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Aus bislang ungeklärten Gründen erfasste sie in Höhe der Hausnummer 72 den 13-Jährigen, als dieser mit seinem Skateboard einen Zebrastreifen überqueren wollte. Der Junge zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN