zuletzt aktualisiert vor

Westfalentag 2018 an Fronleichnam Am heutigen Donnerstag soll es wieder voll werden in Osnabrück

Am Donnerstag, 31. Mai 2018, ist wieder Westfalentag in Osnabrück. Die Innenstadt dürfte wieder voll werden. Symbolfoto: Gert WestdörpAm Donnerstag, 31. Mai 2018, ist wieder Westfalentag in Osnabrück. Die Innenstadt dürfte wieder voll werden. Symbolfoto: Gert Westdörp

zud/pm Osnabrück. Am heutigen Donnerstag soll es wieder voll werden in der Osnabrücker Innenstadt. Es ist Westfalentag. Nordrhein-Westfalen begeht an dem Tag Fronleichnam. In Niedersachsen ist der Donnerstag dagegen kein Feiertag.

Tausende Westfalen dürften am heutigen Donnerstag wieder zum Einkaufen in das benachbarte Osnabrück strömen.

Beim vergangenen Westfalentag am 1. November 2017 sorgten die Besucher für reichlich Trubel in der Osnabrücker Innenstadt. Viele Parkhäuser waren voll und die Große Straße füllte sich bereits am Vormittag. Schon kurz nach Öffnung der Geschäfte waren die zentralen Parkhäuser am Ledenhof, am Nikolaiort und am Stadthaus voll, lange Fahrzeugschlangen bildeten sich auch vor dem L&T-Parkhaus.

Video: Westfalentag sorgt für volle Innenstadt: Warum kommen Sie nach Osnabrück?

Am heutigen Westfalentag haben die Geschäfte in der Osnabrücker Innenstadt von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Besucher haben dann reichlich Zeit in Ruhe zu bummeln und zu shoppen.

Die Kamp-Promenade plant an diesem Tag einen „Extra-Kamp-Tag“ mit dem Motto „Fit für den Sommer“.Besucher sind zwischen 10.30 Uhr und 18 Uhr auf der Aktionsfläche zwischen TK-Maxx und dem Eiscafé Toscani zu Energiesmoothies eingeladen.

An der Hasewelle im Sporthaus vom Modehaus L&T präsentiert Moderatorin und Sängerin Barbara Schöneberger ab 16 Uhr ihre Kofferkollektion vor.

Kultur und Natur

Wer keine Lust auf eine Shoppingtour hat, kann auch der Kunsthalle Osnabrück und dem Felix-Nussbaum einen Besuch abstatten. Auch ein Besuch in der Osnabrück-Halle lohnt sich. Zurzeit läuft dort die Ausstellung „Körperwelten – Eine Herzenssache“. Gezeigt werden über 200 echte menschliche plastinierte Präparate, darunter 20 Ganzkörperplastinate, einzelne Organe und transparente Körperscheiben.

Wer sich mehr für die Natur interessiert, sollte dem Botanischen Garten einen Besuch abstatten. Dieser befindet sich fußläufig zur Innenstadt und erlaubt von 13 bis 16 Uhr im Kakteenhaus einen Einblick in die Blütezeit der Kakteen. Der Eintritt ist frei.

Gewitterwarnung

Der einzige Wermutstropfen: Es drohen Gewitter und schwülwarme Luft in unserer Region. Der Deutsche Wetterdienst warnt bereits am Dienstagnachmittag vor schweren Gewittern und Starkregen. Bis zum Wochenende gibt es jeden Tag Unwettergefahr.

Anreise am besten mit Bus und Bahn

Da die Straßen und Parkhäuser am Westfalentag stets voll sind, sollten Besucher am besten mit Bus oder Bahn anreisen. Die Busse der Stadtwerke fahren aus allen Richtungen direkt zum Neumarkt. Die Nordwestbahn bedient mit allen Fahrten aus Richtung Norden den Bahnhof Altstadt und fährt ab Bramsche etwa im 30-Minuten-Takt nach Osnabrück. Der Haller Willem fährt stündlich aus dem Südkreis zum Osnabrücker Hauptbahnhof. Auch die Westfalenbahn, die Eurobahn und die Deutsche Bahn bieten regelmäßige Fahrten an.

Weiterlesen: Wo gibt es Parkhäuser in der Osnabrücker Innenstadt?


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN