zuletzt aktualisiert vor

Zwei Personen eingeklemmt A1 bei Osnabrück nach Lkw-Unfall zeitweise voll gesperrt


Osnabrück. Auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Nord und Osnabrück-Hafen in Richtung Münster sind am Montagnachmittag zwei Lkw-Fahrer bei einem Unfall verletzt worden. Die Trasse war für rund zwei Stunden voll gesperrt.

Ein Lkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug gegen 15.10 Uhr auf einen weiteren Lkw aufgefahren. Dabei wurden sein Beifahrer und er in ihrem Laster eingeklemmt, sind inzwischen aber aus dem Fahrzeug befreit, sagte Polizeisprecherin Kira Sell.&nbs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN