Drinks in der Düsternis Gelungene Premiere: Ostensibles spielen „Black Comedy“ von Peter Shaffer


Osnabrück. Die Mitglieder englischsprachiger Osnabrücker Amateurtheatertruppe Ostensibles tappen in der Komödie „Black Comedy“ im Haus der Jugend förmlich im Dunkeln.

Da ist Fantasie gefragt: Wenn auf der Bühne das Licht ausgeht, soll das bedeuten, dass das Wohnzimmer von Brindsley Miller in dem Stück „Black Comedy“ hell ausgeleuchtet ist. Und wenn die Scheinwerfer im Haus der Jugend angehen, heißt das:

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Ostensibles: „Black Comedy“. Englischsprachige Komödie. Weitere Aufführungen: Dienstag, 29. Mai, und Mittwoch, 30. Mai, Haus der Jugend. Beginn um 19.30 Uhr. Infos hier.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN