Eine Fahrspur kurzzeitig gesperrt Lkw brennt auf A1 bei Osnabrück - Feuer schnell gelöscht

Von Kim Gerecht

Am späten Donnerstagnachmittag brannte auf der Autobahn 1 zwischen Osnabrück Nord und Osnabrück Hafen ein Lastwagen. Foto: NWM-TVAm späten Donnerstagnachmittag brannte auf der Autobahn 1 zwischen Osnabrück Nord und Osnabrück Hafen ein Lastwagen. Foto: NWM-TV

Osnabrück. Am späten Donnerstagnachmittag brannte auf der Autobahn 1 zwischen Osnabrück Nord und Osnabrück Hafen ein Lastwagen.

Wie die Autobahnpolizei auf Nachfrage mitteilte, brannte gegen 17.40 Uhr ein Luftfilter hinter dem Führerhaus des Lkw. Der Fahrer bemerkte das Feuer schnell, fuhr auf den Standstreifen und löschte den Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr. Verletzt wurde niemand.

Ein Luftfilter hinter dem Führerhaus des Lkw brannte. Foto: NWM-TV

Eine Fahrspur musste von den Einsatzkräften kurzzeitig gesperrt werden. Verkehrsbehinderungen gab es laut Autobahnpolizei nicht.