zuletzt aktualisiert vor

Museen, Zoo, Bäder Was hat wann geöffnet an Pfingsten 2018 in Osnabrück?

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Historische Rathaus im Herzen der Osnabrücker Altstadt ist am Pfingstwochenende von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Foto: Michael GründelDas Historische Rathaus im Herzen der Osnabrücker Altstadt ist am Pfingstwochenende von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. An den Pfingstfeiertagen des kommenden Wochenendes haben viele Einrichtungen und Museen in Osnabrück geöffnet, städtische Fachbereiche haben dagegen geschlossen. Ein Überblick.

Das Rathaus ist Pfingstsonntag und -montag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Im Museumsquartier ist das Felix-Nussbaum-Haus/Kulturgeschichtliche Museum am Sonntag und Montag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. An beiden Tagen ist jeweils um 14 Uhr eine öffentliche Führung durch die Sammlung Felix Nussbaum vorgesehen. Das Felix-Nussbaum-Haus zeigt „Hass und Hoffnung. Afghanistan.“ – Fotografien von Andy Spyra. Die Kunsthalle ist am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zu sehen ist die Ausstellung des EMAF European Media Art Festivals zum Thema „Report - Notizen aus der Wirklichkeit“.

Geschichte der Gaststätten

Das Erich Maria Remarque-Friedenszentrum ist an beiden Pfingsttagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Zu sehen ist neben der Dauerausstellung zu Leben und Werk von Remarque die Ausstellung „Syrian Collateral“ mit Fotos von Kai Wiedenhöfer. Das Museum Industriekultur ist Pfingstsonntag geschlossen und Pfingstmontag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Im Museum ist die Sonderausstellung „Hervorgeholt und hergezeigt“ mit Exponaten aus dem Museumsdepot zu sehen. Im Magazingebäude wird in der Sonderausstellung „Na dann, Prost! Die Geschichte der Gaststätten und Biergärten in und um Osnabrück“ der Wandel der Kneipenkultur beleuchtet und Osnabrücks Vergangenheit mit einer lebendigen Kneipen- und Brauereiszene gezeigt.

Abenteuer mit Planeten

Das Museum am Schölerberg mit Planetarium steht an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr für Besucher offen. Zu sehen ist neben den Dauerausstellungen zu den Themen Boden, Geologie, Stadtökologie und Kulturlandschaft auch die Wanderausstellung „Vielfalt zählt! Eine Expedition durch die Biodiversität“. Das Planetarium zeigt am Sonntag um 15 Uhr und am Montag um 15 und 16 Uhr das neue Familienprogramm „Polaris und das Rätsel der Polarnacht“, am Sonntag um 16 Uhr das Familienprogramm „Abenteuer Planeten“, am Sonntag um 17 Uhr „Phantom des Universums“ und am Montag um 17 Uhr „Zeitreise – Vom Urknall zum Menschen“. Reservierungen sind möglich unter der Telefonnummer 0541/560030.

Bibliothek geschlossen

Die Stadtbibliothek ist Pfingstmontag geschlossen. Auch der Bücherbus fährt nicht. Die Bürgerberatung mit Freiwilligen-Agentur, Seniorenbüro und Seniorenstützpunkt (Bierstraße 32a) sowie die Tourist Information Osnabrück und Osnabrücker Land (Bierstraße 22-23) sind Pfingstsonntag und -montag geschlossen.

Müllabfuhr verschiebt sich

Die Abfuhr von Restmüll, Papier sowie Biomüll und Gelben Säcken erfolgt in der ganzen Woche jeweils einen Tag später bis einschließlich Samstag, 26. Mai. Pfingstmontag sind alle bewachten Gartenabfallplätze sowie Recyclinghöfe und das Abfallwirtschaftszentrum Piesberg geschlossen. Für die Bäder in Osnabrück gelten ebenfalls veränderte Öffnungszeiten: Das Nettebad hat an beiden Feiertagen von 6.30 bis 22 Uhr geöffnet, die Loma-Sauna von 9 bis 23 Uhr (Montag Gemeinschaftssauna). Im Moskaubad kann jeweils von 7 bis 21 Uhr geschwommen werden, im Schinkelbad von 8 bis 20 Uhr.

Der Osnabrücker Zoo hat regulär an den Feiertagen von 8 bis 18.30 Uhr geöffnet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN