Onlinetool malt Vektorgrafiken Osnabrücker Hochschulabsolvent gewinnt Designpreis

Von

Ausgezeichnet: Das von Robin Schwarz entwickelte Computerprogramm „V3KTOR“ unterstützt Nutzer bei der Erstellung von Vektorgrafiken. Foto: Hochschule OsnabrückAusgezeichnet: Das von Robin Schwarz entwickelte Computerprogramm „V3KTOR“ unterstützt Nutzer bei der Erstellung von Vektorgrafiken. Foto: Hochschule Osnabrück

pm/sst Osnabrück. Robin Schwarz, Absolvent des Studiengangs Media & Interaction Design an der Hochschule Osnabrück, ist vom Art Directors Club Deutschland (ADC) mit einem Nachwuchspreis in der Kategorie „Abschlussarbeiten“ ausgezeichnet worden.

Der ADC Award zählt zu den wichtigsten Wettbewerben im Medien- und Kommunikationsdesign. Er wird jährlich vergeben und hat die Gestalt eines übergroßen Nagels. Schwarz erhält die Trophäe in Bronze für ein von ihm entwickeltes Computerprogra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN