zuletzt aktualisiert vor

Grüner Strom aus schwarzem Koffer Osnabrücker Start-up stellt Akkus für extreme Einsätze her

Gründer Martin Weisser stellt in seiner Firma Tronos Akkus her, die unter Extrembedingungen zum Einsatz kommen können. Sie eignen sich aber auch für einen Campingurlaub. Foto: David EbenerGründer Martin Weisser stellt in seiner Firma Tronos Akkus her, die unter Extrembedingungen zum Einsatz kommen können. Sie eignen sich aber auch für einen Campingurlaub. Foto: David Ebener

Osnabrück. Osnabrück. Auf den ersten Blick ist es nur ein unscheinbarer schwarzer Koffer, doch das Kunststoffbehältnis hat es im wahrsten Sinne des Wortes in sich: Mit einem mobilen Akku hat das Osnabrücker Start-up Tronos ein Gerät entwickelt, das auch unter Extrembedingungen Energie liefert.

Hinweis der Redaktion: Das Unternehmen Tronos stellt das nachfolgend beschriebene Produkt mittlerweile nicht mehr her. Die in dem folgenden Text beschriebenen Inhalte basieren auf dem Stand der Dinge im Mai 2018. Eine Übersicht über die akt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN