Cowboys im Garten Country-Band Southern Streamline im Kuk in Dissen

Von Thomas Wübker

Die Band Southern Streamline eröffnet am Donnerstag die Reihe „Musik im Garten“ in Dissen. Foto: Claudia SarrazinDie Band Southern Streamline eröffnet am Donnerstag die Reihe „Musik im Garten“ in Dissen. Foto: Claudia Sarrazin

Dissen. Mit Country & Western wird am Donnerstag, 17. Mai, die Reihe „Musik im Garten“ im Kuk in Dissen eingeläutet. Den Auftakt macht die Band Southern Streamline.

Das Repertoire von Southern Streamline reicht von traditionellen bis modernen Songs sowie von Western-Swing bis Country-Rock. Die fünf Musiker können zum Teil auf eine langjährige Bandgeschichte zurück schauen und sind dementsprechend gut aufeinander eingespielt. Der Name der Band geht übrigens zurück auf eine Eisenbahnlinie, die John Fogerty von der Creedence Clearwater Revival Band mal besungen hat.

Die Reihe „Musik im Garten“ wird am 21. Juni von der Band Organics, am 19. Juli von der Tommy Schneller Band, am 16. August von der Blues Company und am 20. September von Call & Response fortgeführt.

Der Auftritt von Southern Streamline im Kuk in Dissen beginnt am Donnerstag, 17. Mai, um 19.30 Uhr. Eintritt: 12 Euro. Alle Infos unter http://www.kukdissen.de.