Am verkaufsoffenen Sonntag Schäffer bietet Maiwochenbesuchern Depot für Einkäufe

Von pm

Zwischen 13 und 18 Uhr können bei Schäffers Servicepoint am Kamp während des verkaufsoffenen Sonntags am 13. Mai Einkäufe deponiert werden. Foto: Carl SchäfferZwischen 13 und 18 Uhr können bei Schäffers Servicepoint am Kamp während des verkaufsoffenen Sonntags am 13. Mai Einkäufe deponiert werden. Foto: Carl Schäffer

Osnabrück. Den Einkaufsbummel am verkaufsoffenen Sonntag, 13. Mai, können Besucher bequem mit einem Rundgang über die Maiwoche 2018 verbinden. Das Kaufhaus Schäffer bietet in seinem Servicepoint am Kamp 79 ein Taschendepot für Einkäufe an.

Der Service ist während der Öffnungszeiten der Läden zwischen 13 und 18 Uhr kostenlos. „Wir würden uns aber über eine kleine Spenden für unsere Carl Schäffer Stiftung in der aufgestellten Spendenbox sehr freuen“, sagt Tobias Schonebeck, Geschäftsführer der Carl Schäffer GmbH & Co. KG. Schäffer unterstützt unter anderem soziale Projekte wie die Osnabrücker Tafel oder das Mädchenzentrum Osnabrück.

Die abgegebenen Taschen und Einkäufe werden mit einer Nummer gekennzeichnet und die Kunden erhalten einen entsprechenden Abholschein. Schäffer weißt allerdings darauf hin, dass die Abgabe persönlicher Gegenstände auf eigene Gefahr erfolgt. Die Organisatoren des Services, zu denen außerdem das Osnabrücker Citymarketing gehört, übernehmen keine Haftung.