Künstlern über die Schulter schauen Marathon der Zeichnung im Kunstraum Hase 29


Osnabrück. Eine Woche lang zeichnen Künstler und Kunststudierende der Region im Kunstraum Hase 29. Gezeigt werden die Werke, die vor Ort entstehen. Kommunikation mit Besuchern ist erwünscht.

Ein regelmäßiges, kratzendes Geräusch ist zu hören, ansonsten herrscht konzentrierte Ruhe im Kunstraum Hase 29. Da öffnet sich die Eingangstür, eine Dame betritt den ehemaligen Supermarkt und betrachtet neugierig die Szenerie: Zehn Künstler

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN