Autofahrer missachtet Vorfahrt Radfahrer bei Unfall in Osnabrück schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der Autofahrer hatte die Vorfahrt missachtet. Symbolfoto: dpaDer Autofahrer hatte die Vorfahrt missachtet. Symbolfoto: dpa

pm/mao Osnabrück. Ein 37-jähriger Radfahrer ist am Mittwochmorgen an der Einmündung Hafenstraße/Hansastraße in Osnabrück von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Autofahrer hatte die Vorfahrt missachtet.

Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer eines Seat Altea gegen 6.15 Uhr auf der Hafenstraße unterwegs und bog nach rechts auf die Hansastraße stadteinwärts ab. Dabei übersah der 58-Jährige einen von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer und es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer stürzte. Der 37 Jahre alte Osnabrücker zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN