Foodfestival „Osnabrück isst gut“ 2019 fällt aus

Schlechte Nachrichten für Hobby-Gourmets: Das Foodfestival "Osnabrück isst gut" findet dieses Jahr nicht statt. Archivfoto: Moritz FrankenbergSchlechte Nachrichten für Hobby-Gourmets: Das Foodfestival "Osnabrück isst gut" findet dieses Jahr nicht statt. Archivfoto: Moritz Frankenberg

Osnabrück. Schlechte Nachrichten für Hobby-Gourmets: Das Foodfestival "Osnabrück isst gut" findet dieses Jahr nicht statt.

Der Termin für das Foodfestival "Osnabrück isst gut" 2019 schien schon fest zu stehen. Doch nun gab Veranstalter Frederik Heede bekannt, dass das Gourmet-Fest auf dem Marktplatz in Osnabrück in diesem Jahr pausiere. Es ist nicht das erste Mal, dass das Genuss-Fest ausfällt. Die Veranstaltung, die seit 1988 besteht und seit 2005 von Frederik Heede verantwortet wird, musste bereits 2012 abgesagt werden. 



    Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN