Klassiker und One-Hit-Wonder Gustav Peter Wöhler Band in der Osnabrücker Lagerhalle

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Hinter den blauen Augen von Gustav Peter Wöhler stecken viele Lieder. Am Freitag spielt er einige davon mit seiner Band in Osnabrück. Foto: Irene ZandelHinter den blauen Augen von Gustav Peter Wöhler stecken viele Lieder. Am Freitag spielt er einige davon mit seiner Band in Osnabrück. Foto: Irene Zandel

Osnabrück. Gustav Peter Wöhler ist ein aus zahlreichen Filmen und Serien bekannter Schauspieler. Aber er ist auch seit 22 Jahren Sänger einer Band. Mit ihr kommt er am Freitag, 4. Mai, in die Lagerhalle in Osnabrück.

Die Gustav Peter Wöhler Band spielt bekannte Songs in einer nie gehörten Weise. „Message in a Bottle“ von Police oder Nenas „Nur geträumt“ werden als rasante oder unter die Haut gehende Jazz-Nummern gespielt, wobei Wöhlers Bühnen-Performance stets Blickfang bleibt. Der Sänger hat Ausdruckskraft, aber auch komödiantisches Talent. Auf der aktuellen „Behind blue eyes“-Tournee spielt das Quartett ihre Lieblingslieder aus mehr als zwei Jahrzehnten. Das Programm will Brücken von One-Hit-Wondern zu Klassikern großer Stars schlagen. Beim Tournee-Auftakt in der Elbphilharmonie gab es stehende Ovationen.

Das Konzert der Gustav Peter Wöhler Band in der Lagerhalle in Osnabrück beginnt am Freitag, 4. Mai, um 20 Uhr. Eintritt: 34/31 Euro. Kartentelefon: 0541/338740.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN