Partys in Osnabrück Tanz in den Mai 2018 in der Region Osnabrück

Von Lena Fischer

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Band Faders Up spielt beim Tanz in den Mai im Osnabrücker Alando Palais. Foto: Archiv/Maik ReishausDie Band Faders Up spielt beim Tanz in den Mai im Osnabrücker Alando Palais. Foto: Archiv/Maik Reishaus

lf Osnabrück. Es ist Tradition, am 30. April in den Mai zu tanzen. Für Feierwütige gibt es in Osnabrück und Umgebung wieder zahlreiche Veranstaltungen, um den Wonnemonat gebührend und ausgelassen zu begrüßen. Bei diesen Partys sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Eine Übersicht.

Im Alando Palais am Pottgraben in Osnabrück ist die beliebte Live-Band Faders Up zu Gast. Auch einige DJs sorgen für tanzbare Rhythmen. Zu Beginn gibt es einen Getränkeempfang, außerdem kostet das Pils vom Fass nur 2 Euro. Einlass ist ab 22 Uhr.

Zurück in die Achtziger mit der Subway-Revival-Party

Der Rosenhof am Rosenplatz in Osnabrück bietet mit seiner „Subway Rock in den Mai“-Party ein musikalisches Repertoire von Rock bis Pop an. An diesem Abend lassen die DJs der ehemaligen Kultdisco Subway die 80er und 90er wieder aufleben. Ab 22 Uhr können Feierwütige für 8 Euro eine Zeitreise in die Rockmusikgeschichte machen.

(Was ist los auf der Osnabrücker Maiwoche? Hier geht es zu unserer Themenseite.)

Im Dr. Vogel in der Dammstraße in Osnabrück kommen Technoliebhaber voll auf ihre Kosten. Beim „Rave in den Mai“ legt unter anderem Klangraum mit DJ Pauli Pocket auf und heizt der Menge mit House und Techno ein. Einlass ist ab 23 Uhr.

Kleine Freiheit lädt zum Feiern ein

Zu Pop, Hip-Hop und Elektro kann ab 23 Uhr in der Kleinen Freiheit in der Hamburger Straße gefeiert werden. Der Geldbeutel wird geschont, denn der Eintritt kostet nur 3 Euro und Getränke werden zu vergünstigten Preisen angeboten.

Im Hyde Park im Fürstenauer Weg in Osnabrück werden ab 22 Uhr Hits aus Rock und Pop gespielt.

Tanz in den Mai im Sonnendeck

Auch im Sonnendeck in der Lohstraße in Osnabrück steht der Tanz in den Mai auf dem Programm. DJ Insane sorgt mit einem Mix aus Rock, Hip-Hop und Pop für die perfekte Partystimmung. Los geht’s um 22 Uhr.

Wer am liebsten zu alternativem Rock, Beat und Soul aus den 60er- und 70er Jahren feiert, ist auf der „My Temptation Party“ in der Lagerhalle an der Rolandsmauer in Osnabrück gut aufgehoben. Klassiker wie Led Zeppelin und The Doors sowie der Einsatz von Vinyl-LPs lassen das nostalgische Herz höherschlagen. Der Eintritt kostet 5 Euro; Einlass ist ab 21 Uhr.

Für Fans der Punkmusik

Auch im Osnabrücker Unikeller am Neuen Graben wird in den Mai getanzt: Das DJ-Trio Version sorgt mit Techno- und Deep-House-Bässen für einen guten Start in den Mai. Die Party startet um 23 Uhr.

Im Bastard Club in der Buersche Straße in Osnabrück werden alle Fans der Punkmusik fündig. Ab 23 Uhr spielen dort Grave Pleasures, eine Band aus Finnland. An der Abendkasse bekommt man die Tickets für 16 Euro; wer schnell ist, kann sie für 12 Euro zuzüglich Gebühren im Vorverkauf erwerben.

Freunde des Hip-Hop sollten beim „Black Music Festival“ im Neo in der Pagenstecherstraße in Osnabrück vorbeischauen. Auf vier Areas wird eine musikalische Bandbreite von RnB bis Trap geboten. Weibliche Gäste haben bis Mitternacht freien Eintritt, wenn sie auf Facebook zusagen und sich beim Event eintragen lassen. Die Disco öffnet ihre Türen um 23 Uhr.

Faydee zu Gast an der Dammstraße

Der Nize Club in der Dammstraße in Osnabrück wartet mit einer echten Berühmtheit auf. Der international bekannte Sänger Faydee wird unter anderem Hits wie „Can’t let go“ und „Unbreakable“ performen. Tickets gibt’s für 9 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse; die Party beginnt um 23 Uhr.

Partys im Umland von Osnabrück

Ein besonderes Highlight ist das alljährlich stattfindende Feuerwehrfest in der Waterloostraße in Belm. Ab 21 Uhr will die Partyband Live Sensation die Stimmung anheizen. Auch am folgenden Tag wird den Besuchern ein umfangreiches Programm geboten. Eintritt an der Abendkasse 10 Euro.

(Weiterlesen: Belmer Feuerwehrfest mit Besuch der Panzerknacker)

Die Ortsfeuerwehr Niedermark in der Görsmannstraße in Hagen-Gellenbeck lädt ebenfalls zum fröhlichen Beisammensein ein. Ab 21 Uhr sorgt die Liveband Strohband mit feinster Rockmusik für Stimmung. Außerdem legt DJ Glitzi Palermo auf. Getränke werden zu niedrigen Preisen angeboten.

Auch am Schweinekamp in der Wullbergstraße in Bad Iburg-Sentrup versammelt man sich zum traditionellen Tanz in den Mai. Musik der AC/DC-Coverband Dirty Deeds und DJ Jan garantieren einen stimmungsvollen Abend.

Auch der Schützenverein Lotte richtet anlässlich des Feiertags ein Frühlingsfest aus. DJ Marvin vom „partyperfekt“-Team legt ab 21 Uhr im Haus Hehwerth in der Bahnhofsstraße in Lotte auf . Der Eintritt ist frei.

Falls Ihre Tanzveranstaltung in dieser Übersicht nicht vorhanden ist, können Sie sich bei l.fischer@noz.de melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN