Wissenschaft und Echtzeit Medical Slam-Science Battle in der Osnabrückhalle

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Für die Musik sorgt die Band Echtzeit beim Medical Slam-Science Battle am Freitag in Osnabrück. Foto: Michael StangeFür die Musik sorgt die Band Echtzeit beim Medical Slam-Science Battle am Freitag in Osnabrück. Foto: Michael Stange

Osnabrück. Spannende und unterhaltsame wissenschaftliche Vorträge mit einer Dauer von maximal zehn Minuten und Musik von Echtzeit – das gibt es am Freitag, 27. April, beim Medical Slam-Science Battle in der Osnabrückhalle, der anlässlich des nationalen Kongresses für öffentliche Gesundheit stattfindet.

Die Vorträge bei einem Science Slam bestehen aus PowerPoint-Präsentationen, Requisiten oder Live-Experimenten. Am Freitag liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Medizin. In zehn Minuten präsentieren Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ihre eigenen Forschungsergebnisse. Oberste Prämisse ist: Du darfst nicht langweilen. Das gilt auch für die Band Echtzeit, die ein breites Spektrum an Musik vorstellt. Teile der Einnahmen fließen in das Kinder- Hilfsprojekt www.wir-starten-gleich.de. Es wird vor Ort vom „Tatort“-Rechtsmediziner Joe Bausch vorgestellt.

Der Medical Slam-Science Battle im Foyer der Osnabrückhalle beginnt am Freitag, 27. April, um 20 Uhr. Eintritt: 10/8 Euro. Kartentelefon: 0541/349024.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN