Nur eine leere Kasse Einbruch in Vereinsheim des SSC Dodesheide bringt nichts ein

Archivfoto: Gert WestdörpArchivfoto: Gert Westdörp

Osnabrück. Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in das Vereinsheim des Osnabrücker Sportvereins SSC Dodesheide eingebrochen. Sie fanden aber nichts Wertvolles.

Zwei sichere Erkenntnisse hatte die Polizei am Sonntagmorgen: Der Einbruch erfolgte laut Polizeimeldung um 2.29 Uhr, und die Täter hätten sich die Mühe und dem Verein den Ärger ersparen können. Außer einer leeren Kassenbox fanden sie nichts.

Nach Angaben der Polizei hatten die Unbekannten eine Scheibe zerstört, um in das Vereinsheim am Reinhold-Tilling-Weg zu gelangen. Sie durchsuchten Schränke und Schubläden der Gaststätte und glaubten sich am Ziel, als sie eine Kasse fanden. Die aber war leer, wie die Täter offenbar erst später herausfanden. Die Kasse wurde nach Polizeiangaben später in der Nähe des Tatortes gefunden.

Hinweise zu dem Einbruch und zu verdächtigen Personen in Nähe der Sportanlage nimmt die Polizei unter Telefon 0541327 2215 oder 327 3203 entgegen.