Die Macht der Dudelsäcke Red Hot Chilli Pipers am Freitag im Rosenhof in Osnabrück

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ihren „Bagrock“ bringen die Red Hot Chili Pipers am Freitag nach Osnabrück. Foto: Benno HunzikerIhren „Bagrock“ bringen die Red Hot Chili Pipers am Freitag nach Osnabrück. Foto: Benno Hunziker

Osnabrück. Bei der Osnabrücker Musikstreife demonstrieren die Pipes and Drums der Royal British Legion alljährlich die klangliche Macht der Dudelsäcke. Die Red Hot Chilli Pipers haben sie mit der Energie des Rock angereichert. Am Freitag, 20. April, kommt die Gruppe in den Rosenhof in Osnabrück.

„Bagrock“ nennen die Red Hot Chilli Pipers ihren Stil. Es ist eine Kombination aus dem englischen Wort für Dudelsack, Bagpipe, und der Stilrichtung Rock.


Der „Bagrock“ ist entstanden, als sich drei Dudelsackspieler der Royal Scottish Academy of Music mit dem Weltmeister der Drumming Championships zusammen taten und zusätzlich Rockmusiker in die Gruppe integrierten. Sie kleideten Klassiker wie „We will rock you“ oder „Smoke on the Water“ in ein völlig anderes Gewand. Auf der aktuellen Tournee werden sie den Stücken „Seven Nation Army“ von The White Stripes oder „Auf Uns” von Andreas Bourani den Marsch blasen.

Das Konzert der Red Hot Chilli Pipers Rosenhof in Osnabrück beginnt am Freitag, 20. April, um 20 Uhr. Eintritt: 29,70 Euro. Karten erhältlich unter www.deinticket.de.




Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN