zuletzt aktualisiert vor

Witziges Konzert im Rosenhof Musik auf Flaschen: GlasBlasSingQuintett in Osnabrück

Von Thomas Wübker

Originell und witzig: Am Donnerstag kommt das GlasBlasSingQuintett nach Osnabrück. Foto: Yves SuckdorffOriginell und witzig: Am Donnerstag kommt das GlasBlasSingQuintett nach Osnabrück. Foto: Yves Suckdorff

Osnabrück. Selbst die versiertesten Instrumentenkenner würden ins Grübeln kommen, wenn sie nach einer Cokecaster-Flaschengitarre, einem Flachmanninoff-Xylophon, einer Jelzin-Orgel oder den Wasserspender-Floor-Toms gefragt werden würden.

Für das GlasBlasSingQuintett ist es das Handwerkszeug, mit dem es am Donnerstag, 12. April, auf die Bühne des Osnabrücker Rosenhofs steigt, um dort das neue Programm „Flaschmob“ vorzustellen. Das Konzert des GlasBlasSingQuintetts im Rosenhof in Osnabrück beginnt am Donnerstag, 12. April, um 20 Uhr. Eintritt: 27,30 Euro. Karten erhältlich unter www.deinticket.de.