Über 100 Millionen Euro Sprung ins digitale Zeitalter: Bahn stellt Osnabrücker Stellwerk um


Osnabrück. Wer alte Technik liebt, wird traurig sein: Die Bahn trennt sich schrittweise vom rustikalen Stellwerk im Turm am Osnabrücker Hauptbahnhof. Schon jetzt wird ein Teil der Züge von einem Flachbau aus per Mausklick geleitet. Den Schritt in die digitale Zukunft lässt sich die Bahn allein in Osnabrück über 175 Millionen Euro kosten.

Die Umstellung vom „Spurplandrucktastenstellwerk“ auf die digitale Zugführung ist Teil des milliardenschweren Modernisierungsprogramms der Bahn. Das Projekt in Osnabrück gehört zu den größten dieses Programms. Fünf Jahre Planung waren dem e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN