zuletzt aktualisiert vor

Stau an Unfallstelle Kind bei Auffahrunfall auf Bohmter Straße verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Symbolfoto: Michael GründelSymbolfoto: Michael Gründel

Osnabrück. Ein Unfall hat am Samstagnachmittag für Stau auf der Bohmter Straße gesorgt. Zwei Menschen wurden verletzt, darunter ein elfjähriges Kind.

Nach Angaben der Polizei Osnabrück ereignete sich der Unfall gegen 14.27 Uhr auf der Bohmter Straße, als das Fahrzeug einer Frau beim Lenken aus einer Ausfahrt von einem sich auf der Straße fahrende Auto touchiert wurde. Durch den Aufprall wurden die Frau und ein sich ebenfalls im Auto befindendes elfjähriges Kind leicht verletzt.

Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr auf der Straße.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN